Crash-Kurs in Sachen Auto

Nicht nur Fahranfänger stehen beim Thema Radwechsel „auf dem Schlauch“. Auch erfahrene Fahrer können bei einem platten Reifen in Schwierigkeiten geraten und benötigen dann Hilfe vom Pannendienst. Der Notfall kommt zum Glück nicht so häufig vor, doch was ist mit Ölstand messen oder Scheibenwasser auffüllen? Und wie funktioniert eigentlich eine Müdigkeitserkennung?

Insbesondere für Fahranfänger, aber auch für andere Neugierige, organisiert das Autohaus Bremerhaven von Schmidt + Koch seit ungefähr anderthalb Jahren einen beliebten Einführungsabend für Fahrschüler. Über die jeweilige Fahrschule können interessierte Jugendliche, aber auch Freunde und Familie sich für diese circa zweistündige Veranstaltung unkompliziert anmelden. An verschiedenen Stationen im Autohaus an der Stresemannstraße 122 erklären erfahrene Profis mehrere Funktionen des Autos und geben umfangreiche Hilfestellung beim Nachfüllen wichtiger Flüssigkeiten oder beispielsweise beim korrekten Überprüfen des Reifendrucks. Wer Fragen rund um das Thema Gebrauchtwagenkauf hat, kommt ebenfalls nicht zu kurz, auch hier stehen die Experten mit Rat und Tat gerne zur Seite.

Die nächste Veranstaltung findet am 26. September 2013 statt. Viele Bremerhavener Fahrschulen bieten weitere Informationen und nehmen gerne Anmeldungen entgegen.