Umweltprämien im Endspurt

Anfang August luden das Bundesverkehrs- und das Umweltministerium Vertreter der Automobilindustrie zum sogenannten Dieselgipfel ein. Im Nachgang versprachen mehrere Fahrzeugbauer eine freiwillige Umweltprämie, damit alte Diesel-Fahrzeuge gegen Neuwagen mit moderner Abgasreinigung getauscht werden. Alle Marken, die über die Schmidt + Koch Gruppe vertrieben werden, bieten inzwischen bis zum 31.12.2017 eine solche Prämie an. Weitere attraktive Preisvorteile durch Sondermodelle und interessante Garantiepakete sind natürlich darüber hinaus möglich.

Volkswagen Prämien

Mit einer Umweltprämie zwischen 2.000 und 10.000 Euro unterstützt der Autobauer aus Wolfsburg die Anschaffung von Neuwagen und Jungen Gebrauchten – bei gleichzeitiger Verschrottung eines älteren Dieselautos mit Euro-1- bis -4-Norm. Wer einen Jahreswagen mit Abgasnorm 6 bestellt, erhält mit 75 Prozent der Prämie immer noch eine ansehnliche Summe. Diese orientiert sich am etwas geringeren Einstiegspreis eines Jahreswagens. Zusätzlich bietet Volkswagen eine Zukunftsprämie für Kunden, die auf ein Elektro-Fahrzeug umsteigen. Beide Aktionen laufen unabhängig voneinander und können daher auch miteinander kombiniert werden. Die Prämie für Modelle mit alternativem Antrieb beträgt je nach Neuwagenmodell zwischen 1.000 und 2.380 Euro.

  • up! 2.000 €
  • Polo 3.000 €
  • Caddy 4.000 €
  • Golf/Beetle/Scirocco/Tiguan/Tiguan Allspace 5.000 €
  • Touran/T6 Kasten EcoProfi 6.000 €
  • Passat/Arteon/Sharan 8.000 €
  • Touareg/Multivan 10.000 €

 

Audi Prämien

Bei Audi war der Wechsel auf einen umweltfreundlichen Audi Neu- oder jungen Gebrauchtwagen selten so leicht. Halter von Diesel-Pkws der Schadstoffklassen Euro 1 bis Euro 4 erhalten bei Verschrottung ihres Altfahrzeugs und gleichzeitigem Kauf eine attraktive Umweltprämie von bis zu 11.785 Euro. Der alte Diesel muss für den Erhalt der Prämie innerhalb eines Kalendermonats nach Zulassung des neu erworbenen Audi Pkw bei einem zertifizierten Verwerter verschrottet werden. Bei jungen Gebrauchten reduziert sich die Prämie etwas.

  • A1/Q2 3.000 €
  • A3 Sportback/Limousine/Cabriolet/Q3/TT 5.000 €
  • A3 Sportback g-tron/Q5 6.000 €
  • A3 Sportback e-tron 6.785 €
  • A4 Limousine/Avant/allroad quattro/A5 Sportback/Coupé/Cabriolet 8.500 €
  • A4 Avant g-tron/A5 Sportback g-tron 9.500 €
  • Alle A6, A7 Sportback/A8/Q7 10.000 €
  • Q7 e-tron 11.785 €

 

Škoda Prämien

Wer modernes Design, innovative Konnektivitätslösungen und zahlreiche Simply-Clever-Ideen zu schätzen weiß, interessiert sich vielleicht für das Angebot der Umweltprämie von Škoda. Wer sein Diesel-Altfahrzeug mit der Euro-Norm 1 bis 4 gegen einen Škoda Neuwagen eintauscht, erhält den sogenannten Bye-Bye-Bonus: je nach Modell bis zu 5.000 Euro und beim Kauf von Fahrzeugen mit G-TEC-Antrieb weitere 1.000 Euro Sonderprämie. Ausgenommen sind hierbei nur der neue Kodiaq und der Karoq. Auch bei Škoda muss das Altfahrzeug innerhalb von vier Wochen nach der Zulassung eines Škoda Neuwagens bei einem zertifizierten Demontagebetrieb verschrottet werden und mindestens sechs Monate auf den Halter zugelassen gewesen sein.

  • Citigo 1.750 €
  • Citigo G-TEC 2.750 €
  • Fabia/Fabia Combi 3.000 €
  • Rapid/Rapid Spaceback 3.500 €
  • Yeti 4.000 €
  • Octavia/Octavia Combi/Superb 5.000 €
  • Octavia G-TEC/Octavia Combi G-TEC 6.000 €

 

Opel Prämien

Mit der Opel Umweltprämie leistet auch das Rüsselsheimer Unternehmen einen Beitrag zur Verbesserung der Luftqualität und erleichtert den Umstieg auf neue und effiziente Modelle. Opel gewährt die Prämie bei Verschrottung eines Diesel-Altfahrzeugs der Schadstoffklasse Euro 1 bis 4 und gleichzeitigem Abschluss eines Kaufvertrags für ein Neufahrzeug bis zum Ende des Jahres. Ausgeschlossen von der Aktion sind die Ausstattungslinien Business, Business Edition und Business Innovation.

  • KARL 1.750 €
  • ADAM 3.000 €
  • Corsa 3.500 €
  • Crossland X 4.000 €
  • Astra/Grandland X 5.000 €
  • Mokka X 5.500 €
  • Zafira 6.500 €
  • Insignia 7.000 €

 

Ford Prämien

Gut zu wissen: Ford bietet für alte Diesel-Gebrauchtwagen aller Marken bis Euro 4 und älter, die mindestens sechs Monate auf ihren Halter zugelassen sind, einen modellabhängigen Bonus. Die zertifizierte Verschrottung übernimmt der jeweilige Ford Händler. Das Angebot gilt für Privatkunden und gewerbliche Einzelabnehmer

  • Ford KA+ 1.750 €
  • Fiesta/Neuer EcoSport/Tourneo Courier 4.000 €
  • Tourneo Connect 4.500 €
  • Grand C-MAX 6.000 €
  • C-MAX/Kuga 6.500 €
  • Mondeo/S-MAX/Galaxy 7.000 €
  • Focus 7.500 €
  • Edge/Mondeo Hybrid 8.000 €

 

Porsche Prämien

Das Traditionsunternehmen aus Zuffenhausen bietet Fahrzeughaltern, die von ihrem Wagen mit Dieselmotor der Emissionsklasse Euro 1 bis 4 auf ein viertüriges Porsche Neufahrzeug wechseln, eine modell- und markenunabhängige Prämie. Der Preisvorteil beläuft sich auf eine Ersparnis von 5.000 Euro, verbunden mit der endgültigen Stilllegung des bisherigen Diesel-Fahrzeugs.