Wenn es in der Herbstzeit draußen dunkel und ungemütlich ist, verkrümeln sich viele gerne mit einem heißen Tee und einem guten Buch aufs Sofa und lassen so die Seele baumeln. Auch rund um das Thema Auto gibt es eine Vielzahl an Büchern. Wir wollen hier die Gelegenheit nutzen und Ihnen ein umfangreiches Werk präsentieren: „Das Auto-Buch“.

Allein optisch macht die Chronik einiges her und auch das Gewicht verspricht geballten Inhalt. 360 Seiten voll mit Geschichtlichem, Hintergrundinformationen und über 1.800 Farbfotos. Gebündelt in Jahrzehnte, zeigt das Buch Schritt für Schritt die Geschichte des Automobils, beginnend mit den Pionierfahrzeugen aus den 1880ern, endend mit „den Autos der Zukunft“. Auf diesem Streifzug erfahren Autoliebhaber alles Wissenswerte über das vierrädrige Gefährt, auch wenn manches vielleicht in die Kategorie „Wer wird Millionär“-Wissen fällt. Wussten Sie zum Beispiel, dass es 1910 ein Fahrzeug gab, das aussah wie ein Schwan und aus seinem Schnabel Wasser speien konnte, um so die überfüllten Straßen Kalkuttas zu räumen?

Zudem stellt das Buch die großen Marken und ihre Gründer, Konstrukteure und Fahrzeuge vor. Kurze Steckbriefe vom Kleinwagen bis zum Straßenkreuzer geben Aufschluss über die Vielfalt der Modelle, die die Automobilindustrie in über 125 Jahren hervorbrachte, und auch technische Aspekte wie die Entwicklung des Motors finden Erwähnung. Am Ende der Chronik kann sich der Leser über ein informatives Glossar freuen und mit dem neuen Wissen das Buch gleich noch einmal von vorne durchblättern.

Dieses Buch sowie viele andere Titel rund ums Thema Automobil können Sie übrigens bei unserer Verlosungsaktion in der kommenden AUTOzeit gewinnen. Blättern Sie also am nächsten Wochenende einfach mal rein!

Viermal im Jahr kommt man nicht daran vorbei: Mit einer Auflagenhöhe von fast 600.000 erschien vergangenes Wochenende wieder unser Kundenmagazin „AUTOzeit“. Beigelegt in großen Zeitungen wie dem Weser-Kurier, der Nordsee Zeitung oder dem Hunte Report, informiert die AUTOzeit auch dieses Mal rund ums Automobil und Schmidt+Koch.

Das Cover der aktuellen AUTOzeit 4/2012Titelthema ist in dieser Ausgabe natürlich der VW Golf VII. Mit vielen Fakten und Fotos machen wir unsere Leser mit dem trendigen Modell aus Wolfsburg bekannt. Dazu stellen wir in unserem zweiten großen Thema wieder mehrere Neuheiten wie den Opel ADAM, den Opel Mokka, die Kompaktlimousine Rapid von Škoda sowie den Ford B-MAX vor.

Einblicke in die Schmidt+Koch Gruppe gibt das Porträt zum Porsche Zentrum Bremen oder der Bericht zu unseren neuen Azubis. Wir präsentieren die Historie der Sixdays und klären rund um den neuen europäischen Führerschein auf. Abgerundet wird die 32-seitige Zeitung von einem großen Veranstaltungskalender und einem Gebrauchtwagen- und Zubehörmarkt.

Wer keine Ausgabe im Briefkasten hatte, der findet sie in seinem nächsten Schmidt+Koch Autohaus oder online hier. Lob, Anmerkungen und Kritik sind natürlich jederzeit herzlich willkommen!