Porsche Zentrum Oldenburg

Sportwagen-Center
Schmidt + Koch GmbH
Nadorster Straße 202
D-26123 Oldenburg

Tel. (04 41) 9 80 54-0
Fax (04 41) 9 80 54-60
E-Mail info@porsche-oldenburg.de

Websites:
Hier geht es zu Porsche >

Download Kontaktdaten >
Zum Routenplaner >

Unsere Öffnungszeiten

Verkauf
Montag – Freitag: 08.00 Uhr – 19.00 Uhr
Samstag: 09.00 Uhr – 13.00 Uhr
Kundendienst
Montag – Freitag: 08.00 Uhr – 18.00 Uhr
Samstag: 09.00 Uhr – 13.00 Uhr
Teiledienst
Montag – Freitag: 08.00 Uhr – 18.00 Uhr
Samstag: 09.00 Uhr – 13.00 Uhr
Schautage
Samstag: 13.00 Uhr – 17.00 Uhr
Sonntag: 10.00 Uhr – 17.00 Uhr
Unsere Leistungen
Verkauf Service
Porsche

Impressum >

Atemberaubendes Design und Sportlichkeit – dafür steht nicht nur Porsche selbst, sondern auch der Schmidt + Koch Standort in der Nadorster Straße in Oldenburg. Neben hochklassigen Fahrzeugen zeichnet sich das Porsche Zentrum durch hervorragende Serviceleistungen aus. Das Team um Geschäftsführer Stefan Maraun ist stets nah am Kunden und macht jeden Besuch im Autohaus zu einem besonderen Erlebnis.

Porsche Zentrum Oldenburg
Nadorster Straße 202
26123 Oldenburg
Deutschland
Tel: (04 41) 9 80 54-0
Fax: (04 41) 9 80 54-60
Email: info@porsche-oldenburg.de

Starkes Team mit Herz
„Wir sind deutschlandweit vielleicht eines der kleinsten Porsche Zentren, aber definitiv das mit dem größten Herzen“, erzählt Stefan Maraun, der seit 2010 Geschäftsführer des Porsche Zentrums ist. Im Mai 2006 öffnete das Autohaus die Türen für Fans der Marke und ist seither darum bemüht, jedem Kundenanliegen und dem Anspruch der Marke gerecht zu werden. Für die Umsetzung sorgt das 16-köpfige Team, bestehend aus sechs Spezialisten für Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten, fünf Mitarbeitern im direkten Kundenservice und Teilevertrieb sowie fünf Angestellten im Verkauf und Einkauf von Neu- und Gebrauchtwagen. „Bei uns bleibt keine Frage rund um Porsche unbeantwortet“, so der Geschäftsführer weiter. Gas geben können im Oldenburger Autohaus nicht nur die Sportwagen. Auch als Ausbildungseinrichtung ist der Standort auf der Überholspur unterwegs. „Unsere Azubis im ersten Lehrjahr weisen schon heute das Potenzial auf, nach der Lehre übernommen zu werden“, berichtet Stefan Maraun.

Auf Tuchfühlung mit starken Modellen
Die Sportlichkeit der Fahrzeuge können Porsche Liebhaber auf einer Ausstellungsfläche von fast 1.400 m² erfahren. Präsentiert werden dauerhaft circa 50 Neu- und Gebrauchtwagen. Der Macan und die hochwertigen Gebrauchten erfreuen sich eines stetig guten Absatzes. Den besonderen Reiz der Marke sieht Stefan Maraun im Überraschungseffekt, mit dem Porsche Neuheiten auf den Markt bringt. „Es wird viel und lange gemutmaßt, aber nichts konkretisiert. Das macht die Wartezeit sehr aufregend. Fast täglich schaue ich auf den Internet-Seiten der Erlkönig-Jäger, ob nicht vielleicht ein Bild von einem neuen Porsche dabei ist.“

abgelegt unter: