Das Junge Fahrer Programm von VW

Endlich den Führerschein in der Tasche und jetzt die große Freiheit genießen? Wer dafür immer die Eltern nach dem Auto fragen muss, ist beim Junge Fahrer Programm von Volkswagen und Schmidt + Koch goldrichtig. Denn wer seinen Führerschein der Klasse B nicht länger als 24 Monate besitzt beziehungsweise eine Fahrerlaubnis für Begleitetes Fahren ab 17 hat, muss nicht länger von einem eigenen Volkswagen träumen.

Bis zum 30. Juni 2020 ist das Junge Fahrer Programm sogar noch attraktiver als bisher, denn der Führerscheinneuling muss das Fahrzeug nicht zwingend selbst kaufen, leasen oder finanzieren. Es reicht, wenn eine volljährige Person mit gleichem Wohnsitz, beispielsweise Vater oder Mutter, das Auto für den Fahranfänger zulässt.

Der Ablauf ist dabei ganz simpel: Einfach mit dem nächsten Schmidt + Koch Standort einen Termin vereinbaren und das Traumauto aussuchen. Für Gebrauchtwagen gewährt Schmidt + Koch eine Prämie von 700,- Euro brutto, für Neuwagen sogar eine Prämie von 1.000,- Euro brutto. Die Summe wird beim Vertragsabschluss direkt von der Kaufsumme abgezogen. Und schon rückt der Traum vom eigenen Auto in greifbare Nähe.
Hier geht es zu einer Übersicht der Schmidt + Koch Standorte, also schnell anrufen: Standorte

abgelegt unter: Blog